Dr. med. Florian Wimmer

Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

  • 1992 – 1996
    Studium der Betriebswirtschaftslehre
  • 1997 – 2004
    Studium der Humanmedizin an der TU München
  • 1997 – 1999
    Mitarbeiter in der Unfallforschung des Uniklinikums Regensburg
  • 2000 – 2003
    Diverse studienbegleitende Auslandsaufenthalte in Krankenhäusern in Singapur, Sydney (Australien), Clarion (USA) und Groningen (Niederlande)
  • 2001 – 2004
    Mitarbeiter im Schlaflabor des Max-Planck-Instituts München
  • 2005 – 2012
    Ausbildung zum Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde an der Uniklinik Magdeburg, dem Zentralklinikum Augsburg und dem Olgahospital in Stuttgart (Schwerpunkt pädiatrische HNO-Heilkunde und Otologie)
  • 2009
    Promotion zum Doktor der Humanmedizin mit Dissertationsthema „Malleovestibulopexie, Hörergebnisse und Einflussfaktoren“, Uniklinik Tübingen
  • 2012
    Fachkunde Strahlenschutz/Röntgen zur Schädeldiagnostik
    Zusatzqualifikation Polygraphie nach BUB-Richtlinien
  • 2013
    Zusatzqualifikation psychosomatische Grundversorgung
  • 2013 – 2014
    Angestellter Facharzt
  • 2014
    Genehmigung für spezielle Laboruntersuchungen (OIII; spezifische Immunglobuline)
  • 2015
    Qualitätssiegel Allergologie des Deutschen Berufsverbandes der HNO-Ärzte
  • seit 2015
    Gemeinschaftspraxis in Landshut, Seligenthalerstr. 8 mit Dr. Enrique Walter Rojas